Dienstag, 1. September 2015

Festivalsommer: Rock im Park

Nein, der Sommer ist noch nicht ganz zu Ende! Das Festival war zwar Anfang Juni, dazwischen hatte ich aber noch Klausuren bis Ende Juli, dann im August erst mal vorlesungsfrei, arbeiten, Urlaub. Im September bin ich jetzt wieder frisch zurück, um alles fürs nächste Semester zu organisieren. Et voilà, der 1. September beginnt doch so schon mal ganz produktiv. 
Wir - meine Mitbewohnerin und ich - haben uns also noch einmal Rock im Park gegönnt. Wieder Green Camping, wieder super heißes Wetter, aber diesmal lernten wir unsere tollen Nachbarn kennen und unternahmen fortan vieles gemeinsam. Das war richtig super, wir waren eine sehr lustige Truppe. Mit euch hat's wahnsinnig viel Spaß gemacht! Dafür liebe ich Festivals. #miasanbruck #undmuc #rip2016
Neben Gewitterpanik, Handbrot essen und nichts tun haben wir natürlich auch ganz viel Musik gehört: Bastille, AnnenMayKantereit, OK KID, Foo Fighters, Bilderbuch, Marsimoto, Deichkind, Die Toten Hosen, Kraftklub, ... 
Wir waren dabei immer mit unseren Handys und Einwegkameras unterwegs und haben zahlreiche Fotos gemacht.





















Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen