Mittwoch, 26. Juni 2013

Mehr als 72 Stunden und immer noch zu wenig


 ¡Hola amigos!

Die Zeit vergeht vieeel zu schnell! Kennt ihr das, wenn man realisiert, dass man noch total wenig Zeit für etwas hat? 
Vorletzte Woche war die langersehnte Inoffizielle des diesjährigen Abiturjahrgangs und wir haben mit vielen Freunden ordentlich gefeiert. Ich hab irgendwie immer das Gefühl, dass ich was verlier, wenn alle weg sind. Immerhin ist inzwischen Sommer. Bis elf Uhr abends draußen bleiben, Freibad, grillen, mit dem Fahrrad und wehenden Haaren rumfahren, keine Jacken mehr anziehen müssen - wie habe ich das vermisst.
Das Wochenende drauf fand die 72-Stunden-Aktion statt. Unsere AufgabeGestaltung des Außenbereichs der LiBa-Hütte des KJRs. Das war auch echt nötig und so haben wir in drei Tagen eine neue Feuerstelle, einen neuen Weg, einen Wegweiser und ein Kreuz gebaut und außerdem innen neu gestrichen. Die Hütte sieht jetzt echt super aus!












 
http://picasion.com/i/1UOYn/







Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen