Sonntag, 31. März 2013

Halleluja



"Lass Jesus, den Auferstandenen, in dein Leben. Warst du auch fern,
mach nur einen Schritt zu ihm hin: Er erwartet dich mit offenen Armen."
Papst Franziskus, 31. März 2013

Was hat sich durch die Auferstehung in der Welt verändert?

Weil mit dem Tod nun nicht mehr alles aus ist, ist Freude und Hoffnung in die Welt gekommen. Nachdem der Tod "keine Macht mehr" (Röm 6,9) über Jesus hatte, hat er auch keine Macht mehr über uns, die wir zu Jesus gehören.
(aus: Youcat)


Hach ja, die Ostertage sind auch wieder da. Ich könnte mir irgendwie nie vorstellen, nicht in die Osternacht zu gehen. So viele Kerzen überall und dann endlich wieder der prächtige Klang der Orgel. Hallelujah everybody!
Für mich geht's morgen mit vielen anderen (Herzmenschen) ab nach Assisi, Franz besuchen, Ferien genießen, Spaß haben, nachdenken, beten, zusammen sein. Bin schon sehr gespannt! Dann gibt's auch endlich wieder was zum fotografieren.
Übrigens: Es lohnt sich, diese Videos hier anzusehen. So much love.
Bis bald, Herz.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen