Dienstag, 10. April 2012

Sechzehn


Mein sechzehnter Geburtstag gestern war ein schöner Tag, der am Morgen natürlich mit Geschenkeauspacken und Kuchenessen begann. Den Nachmittag verbrachte ich dann mit ein paar anderen Musikanten auf einer Alm, wo das traditionelle Ostereiersuchen stattfand. Ein unterhaltsames Pizzaessen mit meiner Mama und meiner Schwester rundete den ganzen Tag ab. Ich werde mich noch daran gewöhnen müssen, jetzt Filme ab sechzehn schauen zu dürfen (und Bier trinken zu dürfen, von dem ich aber im Moment noch keinen Gebrauch machen werde). Die Geschenkwünsche von meiner Liste haben sich teilweise erfüllt, wobei ich mehr sowieso nicht erwartet hätte. Schließlich waren es dauerhafte Wünsche, die man nach und nach erfüllen kann.
Die Eule aus Stoff ist so putzig. ♥ Ich freue mich schon darauf, die Stoffbeutel zu bemalen, dann habe ich ganz viele Unikate!



HiFi-Anlage von Sharp • Stoff-Eule • Buch "Gefällt mir!" von Annette Penno • Tasche mit Eulenmotiv • Stoffbeutel mit Stoffstiften • Klarinettenblätter • Korkwachs • Holzöl • 30€ von Oma • EC-Karte • Eulenkarte • Glückwunschkarten

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen