Montag, 9. April 2012

Jesus lebt!

Ostern - wir feiern Jesus' Auferstehung, er hat den Tod besiegt. Ein unglaubliches Zeichen. Er gibt neue Kraft und neuen Lebensmut, dass nach dem Tod nicht alles aus ist. Es ist wunderbar, dieses Gefühl zu haben. Ich selbst habe diesen besonderen Tag mit meiner Familie und Freunden gefeiert. "Reingefeiert" haben wir ja schon am Karsamstag, in der Osternacht. Den Kerzenverkauf mussten wir heuer im Regen meistern, dem am Ostermorgen ein kleiner Schneesturm folgte. Bei den sommerlichen Temperaturen, die wir schon hatten, hätte ich mir das nicht mehr gedacht, aber wir haben eben April ...
Nach dem Gottesdienst gab es ein gemeinsames Ostermahl, das wie jedes Jahr sehr unterhaltsam war. Den restlichen Tag habe ich dann mit Vorfreude auf den heutigen Tag verbracht, von dem ich dann morgen Näheres erzähle.
Geschenkt bekommen habe ich nicht viel, schließlich ist Ostern für mich und meine Familie das höchste Fest des Christentums und da steht vor allem Jesus im Mittelpunkt.







Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen