Samstag, 25. Februar 2012

Touch me, Gott!

Das ist die Praystation. Ich besuche sie oft und in dem grünen Buch stehen jede Menge Gebete und man kann auch sein eigenes hineinschreiben. Man schreibt sich frei von seinen Sorgen und es wirkt sehr entspannend. Morgen startet auch ein neuer Kurs, der bist zum 11.03. andauern wird. Stattet Gott doch auch mal einen Besuch ab!



"Dein Raum für Gott und die Welt. Dein Zuhause für Sehen und Suchen. Deine Seite für Sinn und Verstand. Mit Internetcafe, Gospelboden, Soularea, Praystation, Lounge und Kursangeboten. Komm rein und sag’s weiter."

Kommentare :

  1. wie süss dein blog doch ist >.< <3

    AntwortenLöschen
  2. echt toller blog :)
    gefällt mir seehr :)
    lust auf gegenseitiges verfolgen? :)
    http://waslabertdu.blogspot.com/

    AntwortenLöschen